Fenster

Fenster sind die Lichtbringer am Tag, und sie sorgen für frische Luft. Sie verleihen einem Haus den richtigen Stil und avancierten in den letzten Jahren vom Energiefresser zum funktionalen Element moderner Energiekonzepte. Fenster sind nicht mehr nur die Löcher in der Gebäudehülle. Sie stehen für Wärme, Sicherheit und Freiheit. Die Wahl der richtigen Fenster fängt bei der Wahl des richtigen Werkstoffes an. Hier haben sich drei verschiedene Werkstoffe etabliert, die teilweise auch kombiniert werden können. Dies sind Kunststoff, Holz und Aluminium.

Hochwärmegedämmte Fenster sorgen dafür, dass kostbare Heizenergie nicht ungenutzt nach aussen entweichen kann. Es gibt viele gute Gründe, den eigenen Energieverbrauch kritisch in Augenschein zu nehmen: die begrenzten Ressourcen fossiler Brennstoffe wie Öl und Gas, die Preissteigerungen sowie
Aspekte des Umweltschutzes. Möglichkeiten zum Energiesparen verbergen sich in fast jedem Haus.

Wenn sich eine Investition ins eigene Haus dank finanzieller Einsparungen auch noch in kurzer Zeit von selbst bezahlt macht, sind gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

HSF Fenster und Türen benötigen nur wenig Pflege. Um die hochwertigen Kunststoffoberflächen vor unvermeidbaren Umwelteinflüssen zu schützen, sollte regelmäßig eine Reinigung mit Wasser oder milder Seifenlauge durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie, dass andere, aggressive Mittel wie z. B. Scheuermittel die Oberflächen angreifen können. Reiben Sie die Rahmen dabei nicht trocken, da sie sich so elektrostatisch aufladen und Schmutz angezogen werden kann. Stattdessen einfach feucht abwischen – fertig!
Bei stärkeren Verschmutzungen empfehlen wir eine Reinigung mit VEKANOL, gefolgt von einer Behandlung mit schützendem Konservierer. Darüber hinaus sollten die Dichtungen geschmeidig und die Beschlagteile leicht gangbar gehalten werden. Im VEKA Pflegeset finden Sie alles für die perfekte Fensterpflege.